Wir über uns

Die Fußballjugend des SC Borchen bietet Jungen und Mädchen in allen Altersklassen Gelegenheit dem Fußballsport nachzugehen. Von den Minis bis zur A-Jugend und den U 11 – Juniorinnen bis zu den U 17 Juniorinnen kann der SC Borchen insgesamt 18 Jugendmannschaften am Spielbetrieb teilnehmen lassen. Training und Betreuung stellen um die 45 Trainer sicher, die sich auf den Kern konzentrieren können und wiederum von 13 Mitgliedern des Jugendvorstands unterstützt werden. Damit kann sichergestellt werden, dass ca. 375 Jugendliche in Borchen dem Fußballsport nachgehen können.

Der Sport steht im Mittelpunkt, dies kann immer wieder durch eindrucksvolle Erfolge im Spielbetrieb, der Teilnahme an den Meisterrunden oder die Beteiligung der Mädchen an höheren Spielklassen bis zur Westfalenliga deutlich gemacht werden. Besonderer Wert wird in der Jugendarbeit darauf gelegt, dass die Jugendlichen an den Verein gebunden werden und sich so als Basis und Zukunft des SC Borchen verstehen können, aber auch durch die Gemeinschaft und die Gruppe in der eigenen Entwicklung getragen werden.

Die Jugendabteilung freut sich immer wieder über interessierte junge Menschen am Fußballsport und führt sie gerne an den Sport heran. Eine grundlegende Ausbildung im Fußball und weiteren Entwicklungsbereichen ist immer wieder Herausforderung und gemeinsames Ziel der Jugendabteilung.

Leistung eröffnen – Bindung schaffen – Freude bieten

Die Jugendmannschaften des SC Borchen werden in drei Bereiche eingeteilt:
- Grundlagenbereich Mini – U 11;
- Aufbaubereich U12 – 15;
- Entwicklungs- und Förderbereich.
Der Grundlagenbereich wird für Mädchen und Jungen gemeinsam angeboten. Der Aufbau- und Entwicklungs- und Förderbereich jeweils getrennt für Mädchen und Jungen, wobei auch hier im Aufbaubereich gemischte Mannschaften gemeldet werden können.